“Where is my mind?” – Piano-Cover

Jajaja, jeder kennt Fight Club, jeder kennt die Pixies, jeder kennt das epische “Where is my mind?” und mindestens eine der unzähligen mehr oder weniger guten Cover-Versionen, die seit Tyler Durdens Präzisionssprengungsgeschichte pausenlos produziert werden. Das Lied ist so ohrwurmig und wundervoll, dass (wie man munkelt) gleich ganze Blogs nach ihm benannt werden…. ;) Und die wirklich allerschönste Neuvertonung ist meiner Meinung nach die Klavier-Version von Maxence Cyrin, doch hört selbst:

Die Klaviernoten dazu findet ihr übrigens als pdf hier :)

2Cellos – Shostakovich Prelude

Vor dem PC sitzen, völlig hypnotisiert sein von einem Cello-Stück und erst merken, dass man weint, wenn man das Buch aus der Bib vor sich schon vollgesuppt hat… Das ist meine geheime Superkraft :) . Und das geht ganz einfach, man braucht bloß folgendes Stück:

Die beiden Interpreten sind übrigens 2Cellos, ein kroatisches Cellisten-Duo bestehend aus Luka Sulic und Stjepan Hauser. Eigentlich kommen die zwei aus der klassischen Ecke, haben sich aber in den letzten Wochen eher durch spektakuläre Cover-Versionen z.B. von Smooth Criminal oder Welcome To The Jungle hervorgetan. Dennoch: Shostakovich zündet meiner Meinung noch mehr als Guns N’Roses ;) .